Nachricht

Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt


Schwere Verletzungen hat eine Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag erlitten. Eine 74 Jahre alte Fahrerin eines Ford Focus war gegen 16.45 Uhr von der K 6728 von Bronnweiler herkommend nach links auf die L 383 in Richtung Reutlingen abgebogen. Hierbei kam es zur Kollision mit der von links kommenden, vorfahrtsberechtigen 22-jährigen Suzuki-Lenkerin, die in Richtung Gönningen unterwegs war. Die junge Frau wurde durch den Aufprall von ihrer Maschine abgewiesen und stürzte auf die Fahrbahn. Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle musste sie vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Der Schaden beläuft sich auf über 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr bis um 18.15 Uhr durch Polizeibeamte geregelt werden.

^
Redakteur / Urheber
Nach oben