Impressionen aus Reutlingen

Archiv

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 301
15.06.2019
Reutlinger Feuerwehr unterstützte die Feuerwehr Pfullingen
16.04.2019
Am 16. April um 20.27 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle ein Notruf über eine unklare Brandmeldung in der Rommelsbacher Straße 6 ein.
20.03.2019
Reutlinger Feuerwehr unterstützte die Feuerwehr Lichtenstein
10.03.2019
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte bereits seit Samstagnachmittag über das herannahende Sturmtief "Eberhard", das am Sonntagvormittag Mitteldeutschland erreichen sollte. Gegen 12.30 Uhr erreichten die Ausläufer des Sturmtiefs den Landkreis Reutlingen.
09.03.2019
Erneuter Überlandhilfeeinsatz mit dem Feuerwehrkran in Pfullingen
07.03.2019
Reutlinger Feuerwehr unterstützte die Feuerwehr Pfullingen bei einer LKW Bergung
11.02.2019
(K)ein ganz normaler Monatsbeginn bei der Feuerwehr – Bevölkerungswarnungen, Gefahrstoffeinsatz, Wasserrettung, Spezialrettung usw.
01.01.2019
Nach einem relativ ruhigen Jahreswechsel folgte für die Reutlinger Feuerwehr um 03.20 Uhr der erste Großeinsatz des Jahres 2019. In der Sebastian-Kneipp-Straße 47 brannte ein Dachstuhl in einem 4-geschossigen Wohngebäude in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen beim Eintreffen der Feuerwehr rund 5 m hoch aus dem Gebäude. Verletzt wurde niemand.
23.12.2018
mehrere Verletzte Personen
14.12.2018
Überhitztes Kerzenwachs ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Brand in der Schule in der Bodelschwinghstraße am Freitagmorgen.
05.12.2018
Tödliche Verletzungen hat ein 23-Jähriger bei einem Verkehrsunfall erlitten, der sich am Dienstagmorgen auf der B27 zwischen der Anschlussstelle Walddorfhäslach und dem Aichtal Viadukt ereignet hat.
04.12.2018
Am Dienstag den 04. Dezember 2018 kam es gegen 19:45 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in Degerschlacht. Verletzt wurde niemand.
02.12.2018
In der Mittagszeit hatten einzelne Sturmböen großflächig Werbebanner am Fassadengerüst der Baustelle am Hochhaus „Stuttgarter Tor“ losgerissen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 16

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK