Einsatz

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Drei Schwerverletzte beim Aufprall gegen Baum


Im Fahrzeug befanden sich noch zwei weitere junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem dieser zuerst gegen ein Verkehrszeichen gestoßen war, prallte das Fahrzeug mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen 40 cm starken Baum, welcher entwurzelt wurde. Das Fahrzeug kam jedoch noch nicht zum Stillstand. Es prallte wenige Meter weiter gegen einen weiteren Baum, von dem der VW wieder zurück auf die Fahrbahn abgewiesen wurde. Dort kam der Pkw dann auf dem Dach zum Liegen. Die Wucht der Einschläge war so stark, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in Kliniken verbracht werden. Der wirtschaftliche Totalschaden am Pkw VW Polo wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

^
Redakteur / Urheber
Nach oben