Einsatz

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Wohnungsbrand


Der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst meldeten Anrufer eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines 4-geschossigen Wohngebäudes. Nachdem die Feuerwehr nach nur kurzer Zeit mit einem Löschzug an der Einsatzstelle eintraf, bestätigte sich die Alarmmeldung. Nach einer ersten Erkundung und Befragung anwesender Personen konnte ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen in Gefahr befinden. Allerdings wurden eine Katze und ein Hund in der Brandwohnung vermisst. Die umliegenden Bewohner des Gebäudes hatten bei Eintreffen der Feuerwehr ihre Wohnungen bereits verlassen und befanden sich unverletzt vor dem Gebäude in Sicherheit.

Durch die schnelle Vornahme eines Rohres von zwei Feuerwehrangehörigen im Innenangriff konnte der Brand in Kürze lokalisiert und gelöscht werden. Nach detaillierter Suche konnten auch die verängstigten Haustiere aufgefunden und ins Freie gerettet werden. Sie wurden zur anschließenden Betreuung an die eintreffende Bewohnerin übergeben. Aufgrund der winterlichen Temperaturen wurde die Versorgung der im Freien befindlichen Bewohner des Mehrparteienhauses in einem Abrollbehälter der Feuerwehr sichergestellt.

Die Pestalozzistraße musste für die Zeit des Einsatzes für den Verkehr gesperrt werden.

Es waren ein - durch ein Sonderfahrzeug ergänzter - Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Abteilung Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte, der Einsatzführungsdienst, der Rettungsdienst sowie die Polizei zum Einsatz gekommen.

Die Feuerwache in der Hauffstraße war für die Dauer des Einsatzes mit weiteren Einsatzkräften der Abteilung Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte und dienstfreiem Personal der Berufsfeuerwehr für mögliche Folgeeinsätze nachbesetzt worden.

Auf diesem Bild sieht man zwei Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge der Reutlinger Feuerwehr bei einem Wohnungsbrand in der Pestalozzistraße

Nach oben