Einsatz

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Brand auf Balkon


Gegen elf Uhr hatten Anwohner die Rettungsleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem sie durch einen Knall aufgeschreckt worden waren. Die Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften anrückte, konnte zum Glück schnell Entwarnung geben. Wie sich bei den ersten polizeilichen Ermittlungen herausstellte, könnte ein überhitzter Aschenbecher einen Teppich und nachfolgend weitere auf dem Balkon gelagerte Gegenstände, unter anderem auch eine Spraydose, in Brand gesetzt haben. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnten die Flammen von den Bewohnern bereits weitgehend selbst gelöscht werden, sodass die Feuerwehr lediglich noch kleinere Nachlöscharbeiten durchführen musste. Der entstandene Sachschaden blieb mit geschätzten 300 Euro überschaubar. Der Polizeiposten Reutlingen-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen.

^
Redakteur / Urheber
Nach oben