Einsatz

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Verdächtiger Briefumschlag


Gegen 13.30 Uhr war die Polizei alarmiert worden, nachdem von einer Mitarbeiterin ein Brief in der Post vorgefunden und geöffnet worden war, in dem sich ein Pulver befand. Die Firma wurde vorsorglich sofort geräumt. Spezialkräfte der Feuer rückten an und verpackten den Briefumschlag transportsicher, sodass er von der Polizei sichergestellt werden konnte. Insgesamt fünf Mitarbeiter, die mit dem Umschlag in Berührung gekommen sein könnten, wurde vor Ort vom Rettungsdienst, der mit einem Notarzt und mehreren Rettungskräften im Einsatz war, untersucht. Gesundheitliche Beeinträchtigungen wurden nicht festgestellt. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

^
Redakteur / Urheber
Nach oben