Einsatz

Berichte über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Feuerwehr Reutlingen, die länger als 3 Monate zurückliegen, finden Sie im Archiv.

Besondere Einsätze der Vorjahre können Sie unter der Rubrik Einsätze nachlesen.

Verkehrsunfall mit Gebäudeschaden


Am Sonntag, den 15.05.2022 gingen gegen 12:30 Uhr mehrere Notrufe auf der Intergierten Leitstelle Reutlingen ein. Ein Kleintransporter war aus ungeklärter Ursache auf der Gomaringer Straße im Stadtteil Ohmenhausen von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand gekracht.

Beim Eintreffen des Helfers vor Ort der Berufsfeuerwehr konnten zwei schwer verletzte Personen außerhalb des Fahrzeuges festgestellt werden.
Die kurz darauf eintreffende Freiwillige Feuerwehr Abteilung Ohmenhausen und die Berufsfeuerwehr unterstützen die Erstversorgung der Patienten. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehrkräfte abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Nach dem die Rettung der Verletzten abgeschlossen und die Unfallaufnahme durch die Polizei beendet war, begann die Feuerwehr mit der Sicherung des Gebäudes. Durch den Aufprall war ein erheblicher Teil des Tragwerks aus dem Haus gebrochen. Die Mauer wurde fachgerecht abgestützt und die Hauswand verschlossen.

Von der Feuerwehr Reutlingen waren der Einsatzführungsdienst als Fachberater Bau, die Berufsfeuerwehr mit Helfer vor Ort, der Einsatzleitungsdienst, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, das Kleineinsatzfahrzeug und der Abrollbehälter Bauunfall sowie die Freiwillige Feuerwehr Ohmenhausen mit zwei Löschfahrzeugen vor Ort. Die Feuerwache wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte besetzt. Diese unterstützte zudem bei der Zuführung der Sonderfahrzeuge.

^
Redakteur / Urheber
Matthias Hertler
Einsatzleitungsdienst Feuerwehr Reutlingen
Nach oben