Impressionen aus Reutlingen

Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses


Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Sonntagvormittag zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wörthstraße gekommen. Bewohner des dreistöckigen Gebäudes bemerkten kurz nach elf Uhr den Brand und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte kurze Zeit später hatten bereits alle Bewohner das Haus verlassen. Die Flammen konnten von der Feuerwehr rasch gelöscht und ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Ein 26-jähriger Bewohner des Zimmers zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Kriminaltechniker kamen zur Ermittlung der Brandursache vor Ort. Der Schaden beläuft sich einer ersten Schätzung nach auf etwa 30.000 Euro.
^
Redakteur / Urheber

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK