Impressionen aus Reutlingen

Bei Verkehrsunfall nicht angegurtet und schwer verletzt


Ein 60-jähriger BMW-Fahrer hat sich am Samstagabend um kurz vor 22:00 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann fuhr auf der Landstraße 384 von Ohmenhausen in Richtung Gomaringen, als er nach rechts in eine Parkbucht fuhr um hinter ihm fahrende Autos durchfahren zu lassen. Er beabsichtigte dort zu wenden, um wieder in Richtung Ohmenhausen zu fahren und übersah die Mercedes S-Klasse eines 64-jährigen Mannes, der von Gomaringen in Richtung Ohmenhausen unterwegs war. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen, wobei der BMW-Fahrer schwer verletzt wurde. Nach ersten Ermittlungen hatte der Fahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt und wurde im Fahrzeug umhergeschleudert. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.
^
Redakteur / Urheber

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK