Impressionen aus Reutlingen

Brand bei Bauarbeiten


Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Donnerstagmittag zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Kurrerstraße ausgerückt. Gegen 13.10 Uhr hatten Zeugen Rauch aus dem Haus aufsteigen sehen und den Notruf gewählt. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen in dem leerstehenden Gebäude zügig gelöscht werden. Den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, war der Brand bei Sanierungsarbeiten eines 31-jährigen Bauarbeiters mit einer Flex ausgebrochen. Der Mann wurde nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand durch die Flammen offenbar nicht.
^
Redakteur / Urheber

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK