Impressionen aus Reutlingen

Brand in Dachgeschoßwohnung


Am Samstagabend ist es in der Werastraße zu einem Brand in einer Dachgeschoßwohnung gekommen. Gegen 18.15 Uhr meldeten Anwohner, dass in dem Dreifamilienhaus ein Rauchmelder zu hören sei. Die Feuerwehr Reutlingen, welche mit 23 Personen und 7 Fahrzeugen ausrückte, konnte einen Brand in der Dachgeschoßwohnung feststellen. Dieser konnte rasch gelöscht werden. Der 25-jährige Bewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in eine Klinik eingeliefert. Bei dem Brand entstand ein Schaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Die Ermittlungen nach der Brandursache dauern noch an. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten Spuren am Brandort.
^
Redakteur / Urheber

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK