Impressionen aus Reutlingen

Gartenhäuser abgebrannt (Zeugenaufruf)


Polizeipräsidium RDrei größere Gartenhäuser sind am Freitagabend gegen 22.30 Uhr in Brand geraten und bis auf die Grundmauern abgebrannt. Passanten meldeten einen Feuerschein und Brandgeruch im Bereich Pliezhausen. Bei der sofortigen Überprüfung wurden insgesamt drei, jeweils mehrere Meter auseinanderstehende, lichterloh brennende Gartenhäuser entlang des Neckartalradweges zwischen Oferdingen und Mittelstadt unterhalb von Pliezhausen, festgestellt. Die Feuerwehren Reutlingen, Pliezhausen und Mittelstadt, die mit sieben Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort waren, löschten die Gartenhäuser ab. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150.000 - 200.000 Euro. Das Polizeirevier Reutlingen ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht unter Tel. 07121/942-3333 Zeugen, die Hinweise geben können. Erste Ermittlungen richten sich gegen einen 30-jährigen Mann, der im Rahmen der Sofortfahndung in Tatortnähe angetroffen wurde.eutlingen


Bildquelle: Einsatzleiter der Feuerwehr Reutlingen
^
Redakteur / Urheber

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage