Impressionen aus Reutlingen

Sommer-Action am BZN: Helfende Hände für Ferienangebot gesucht


Die Organisatoren des ganztägigen Betreuungsangebotes benötigen für die drei zweiwöchigen Freizeiten Unterstützung von Ehrenamtlichen (m/w/d) ab 17 Jahren, die kreativ sind und mit anpacken können. Wer ein besonderes Talent oder Hobby hat, kann dieses gerne in das Ferienangebot einbringen. Neben Helfern für die Kinderbetreuung werden zwei bis drei Personen pro Freizeit für die Küche gesucht. Jeder ehrenamtliche Helfer erhält eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 306,00 Euro pro Freizeit.
 
Die drei Freizeiten sollen vom 3. bis 14. August, vom 17. bis 28. August und vom 31. August bis 11. September in der Nähe des Bildungszentrums Nord (BZN) in Rommelsbach stattfinden.
 
Wer dazu beitragen möchte, dass Kinder trotz Pandemie erlebnisreiche Sommerferien verbringen können, kann sich per E-Mail oder telefonisch an Daniela Kirschbaum, Jugendreferentin bei der Stadt Reutlingen, wenden: daniela.kirschbaum@reutlingen.de, 07121/303-2316.
 
Grundlage für die Durchführung der Kinderbetreuung in den Sommerferien sind die Lockerungen der überarbeiteten „Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit“. Auch bei der Sommer-Action am BZN“ müssen geltende Hygienevorgaben befolgt werden, ein entsprechendes Konzept wurde entwickelt.


Burzelbach-Anmeldungen bleiben gültig

Die „Sommer-Action am BZN“ ersetzt die Kinderspielstadt Burzelbach, dessen Spielstadt-Prinzip wegen der Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden kann. Alle Kinder, die bereits für Burzelbach angemeldet wurden, erhalten einen Platz bei der „Sommer-Action am BZN“, so sie diesen unter den gegebenen Bedingungen noch in Anspruch nehmen wollen. Weitere Anmeldungen sind aktuell nicht möglich.


Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage