Impressionen aus Reutlingen

Reutlinger Schulen packen Weihnachtspakete für ungarische Partnerstadt Szolnok


Reutlinger Schulen packen Weihnachtspakete für ungarische Partnerstadt Szolnok

Alfred Merkle, ehemaliger Lehrer der Realschule im Bildungszentrum Nord, langjährig für die Organisation zuständig, transportierte vor Weihnachten die wertvolle Fracht wieder dorthin.
Die Weihnachtsgeschenke sind für sozial benachteiligte Kinder der Kinderstiftung in der ungarischen Partnerstadt bestimmt und wurden am 6. Dezember 2016 übergeben. Mit strahlenden Gesichtern haben die Jugendlichen die Geschenke entgegengenommen und bedankten sich im Anschluss mit einer sehr emotionalen Feier bei den Überbringern. Szolnoks Vizebürgermeister István Szabó, der bei der Übergabe in der Kinderstiftung ebenfalls anwesend war, bedankte sich herzlich bei den Spenderinnen und Spendern aus Reutlingen und Pfullingen und bat, Grüße an die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Großeltern in Reutlingen auszurichten. Für die Szolnoker Kinder, die wenig oder keinen Kontakt zum Elternhaus bzw. gar keine Eltern oder Familie mehr haben, sind die Weihnachtspäckchen aus Reutlingen wichtig und jedes Mal höchst willkommen. Das Notwendige für den Alltag ist vorhanden, aber für persönliche Wünsche oder Bedürfnisse ist kein finanzieller Spielraum gegeben. Daher ist die Freude über diese Pakete jedes Jahr grenzenlos und unvorstellbar.
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK