Impressionen aus Reutlingen

​Reutlinger Schüler zu Gast in Roanne


Zu Besuch im Rathaus von Roanne Neben dem Besuch des Unterrichts standen die Stadterkundung in Roanne und der Empfang der Gruppe im Roanner Rathaus auf dem Besuchsprogramm. Die Altstadt von Lyon wurde besichtigt sowie das Druckereimuseum (mit Atelier Calligraphie). In St. Galmier wurde die Austauschgruppe durch den Betrieb des Mineralwasserherstellers „Badoit“ geführt.

Zu Gast in Frankreich Eine Besonderheit, die dem Klassenaustausch des HAP Grieshaber Gymnasiums und dem Lycée Carnot zugrunde liegt, ist das Prinzip der Sprachanimation. Große Erfolge konnten dabei erzielt werden, indem die Sprache als Kommunikationsmittel bei unterschiedlichen Sprachspielen, in zweisprachigen Tandems, beim Erstellen von kreativen Texten und kleinen Theaterszenen eingesetzt wird.

Durch gruppenfördernde Maßnahmen und Sprachanimation verlieren die Schülerinnen und Schüler in kurzer Zeit ihre Sprachhemmungen und benützen beide Sprachen in sprachgemischten Gruppen.

Beispiel einer Spracharbeit Das Motto der Spracharbeit beim diesjährigen Austausch lautete: Wenn Buchstaben sich mischen, entstehen neue Worte. Hierbei mussten die Jugendlichen z. B. aus dem Buchstaben des eigenen Vornamens in der anderen Fremdsprache Adjektive bilden, die zur eigenen Person passten. Außerdem wurden Plakate passend zum Austausch gestaltet.

Den Austausch zwischen den beiden Gymnasien gibt es seit 1989.
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK