Nachricht

Kleidersäcke in Brand geraten


Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag ein Berg mit Altkleidersäcken in einer Halle auf einem alten Industriegelände in der Gustav-Wagner-Straße in Brand geraten. Gegen 15 Uhr bemerkten Mitarbeiter den Schmorbrand in einer Höhe von etwa sieben Metern an der Hallendecke in der Nähe von den dortigen Deckenlampen. Zum Löschen musste die Feuerwehr mehrere Kleidersäcke von Hand abtragen, um an die vom Brand betroffenen zu gelangen. Sie konnte ein Übergreifen des Feuers auf die Fabrikhalle verhindern. Außer einem geringen Schaden an den Altkleidersäcken, war die Halle unversehrt geblieben.
^
Redakteur / Urheber
Nach oben