Impressionen aus Reutlingen

Sie möchten mehrere Informationen?

Auskunft erteilt Ihnen:
Adrian Röhrle
Herr
Adrian Röhrle
Stellvertretender Amtsleiter und stellvertretender Feuerwehrkommandant
07121 / 303-1702
07121 / 303-1707
E-Mail senden / anzeigen

Stellenangebote

Beamtin/Beamten für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst


12.07.2017

Gesucht für die Berufsfeuerwehr Reutlingen.

Zertifikat audit-beruf-und-familie Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 115.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.
 
Wir suchen für die Feuerwehr Reutlingen, Berufsfeuerwehr zum 01.04.2018
eine/einen
Beamtin/Beamten
für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
(Kennziffer 17/37/2)
 
 
Das Aufgabengebiet umfasst interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Gebieten Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Katastrophenschutz. Dabei kommt es auf verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Handeln, Einsatzbereitschaft für das Gemeinwohl sowie auf körperliche und seelische Belastbarkeit und Flexibilität an. Mit bestandener Abschlussprüfung des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes können Sie als Einsatzleiter/in in allen Aufgabengebieten eingesetzt werden. Neben dem Einsatzbetrieb gehören dazu auch Führungsaufgaben im Wachbetrieb oder Tätigkeiten als Sachbearbeiter/in in den verschiedenen Fachabteilungen der Berufsfeuerwehr.
 
Wir suchen eine aufgeschlossene, teamorientierte, flexible, verantwortungsbewusste und leistungsbereite Persönlichkeit mit
  • einer abgeschlossenen Ausbildung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstoder
  • einem erfolgreich abgeschlossenen Studium einer technischen, naturwissenschaftlichen oder sonstigen für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Fachrichtung  und den persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis und Eignung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • erforderlicher gesundheitlicher Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst sowie Atemschutztauglichkeit (G 26.3, G25, G37, G41, G42)
  • der Bereitschaft zur Ausbildung mit Abschnitten bei anderen Feuerwehren in Deutschland einem sicheren und überzeugenden Auftreten und guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B
Sollten Sie noch nicht über eine abgeschlossene Ausbildung des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes verfügen, wird die Ausbildung hierfür im Beamtenverhältnis auf Widerruf zum 01.04.2018 beginnen und mit der Laufbahnprüfung im Jahre 2020 enden.
 
Wir bieten:
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 besetzt werden.
 
Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.
 
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Adrian Röhrle, stv. Leiter der Feuerwehr, Tel.-Nr.: 07121/303-1702, E-Mail: adrian.roehrle@reutlingen.de, zur Verfügung.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 19.08.2017 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch unter Angabe der Kennziffer beim Hauptamt der Stadt Reutlingen, Personalabteilung, Marktplatz 22, 72764 Reutlingen. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Stellenausschreibungen und Einstellungsvoraussetzungen

  • Die Berufsfeuerwehr Reutlingen stellt in unregelmäßigen Abstände Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst ein. Der Einstellungszeitpunkt und die Anzahl der Stellen richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf.
  • Die Grundausbildung wird in der Regel bei einer Berufsfeuerwehr in Baden-Württemberg, bei Bedarf im Bundesgebiet durchgeführt.
  • Einstellungstermine und Bewerbungsfristen werden durch Stellenausschreibungen in der örtlichen Presse und im Internet rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Anfragen und Bewerbungen per Email können wir leider nicht berücksichtigen. 
  • Nähere Informationen zur Laufbahnausbildung können Sie unserem Info-Blatt herunterladen

Feuerwehr Reutlingen

So finden Sie uns!

  • Hier finden Sie den Lageplan der Feuwerwehr
  • Reutlingen.
  • Zum Lageplan

Das aktuelle Wetter

  • 3-Tages-Vorhersage
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK