Aktuelles aus der Abteilung Degerschlacht

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 37
16.01.2022
Hausnummern können Leben retten!
10.01.2022
Nach über 30 Jahren hat die Feuerwehr Reutlingen einen neuen Amtsleiter: Michael Reitter löst den bisherigen Kommandanten Harald Herrmann ab.
09.01.2022
- Sicher durch den Winter- Der Winter hat uns derzeit mit Schnee und Dauerfrost fest im Griff.
21.12.2021
In wenigen Tagen ist Weihnachten. Für viele Menschen ein Fest der Freude, der Ruhe und Besinnlichkeit. Für die Feuerwehr hingegen ist das Weihnachtsfest erfahrungsgemäß eher weniger ruhig, denn mit Beginn der Weihnachtszeit erhöht sich auch das Aufkommen von Wohnungsbränden
deutlich.
15.12.2021
„Ist doch logisch!“ wird sich jetzt der eine oder andere denken, „Jedes Jahr dasselbe“. Leider erfahren die Feuerwehren und Rettungsdienste aber auch jedes Jahr aufs Neue, dass die einfachsten Sicherheitsregeln nicht eingehalten werden. Deswegen bitten wir auch in diesem Jahr erneut um besondere Vorsicht in der Weihnachtszeit.
05.12.2021
Zwei junge Kameraden aus Degerschlacht haben erfolgreich den Atemschutzgeräteträgerlehrgang abgeschlossen.
01.12.2021
So lautet in diesem Jahr das Motto des bundesweiten „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember. Kerzen, heiße Flüssigkeiten und heiße Flächen sind besonders in der Advents- und Weihnachtszeit Gefahrenquellen für Kinder, Verbrennungen und Verbrühungen zu erleiden. Der „Tag des brandverletzten Kindes“ klärt auf, wie man Kinder vor diesen Unfällen schützen kann.
11.11.2021
Bei einem Notfall im Landkreis Reutlingen benutzen Sie die Telefonnummer 07121 19222. Alle Feuerwehrhäuser sind besetzt. Auch über die Nora-App sind die Feuerwehrhäuser erreichbar.
28.10.2021
Mit dem Förderschild „Partner der Feuerwehr“ des Deutschen Feuerwehrverbandes wurde die Arztpraxis Dr. Markus Böbel, die Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft RSV, die Karl Mayer Stoll Textilmaschinenfabrik GmbH und die Firma Schöpfer GmbH & Co. KG ausgezeichnet.
09.10.2021
Einsatzzeit: 16:28 Uhr
Adresse: Osianderstraße
Einsatzort: Degerschlacht
Nach oben