Jugendgruppe

Hauptsächlich beschäftigen wir uns natürlich mit allem, was mit roten Fahrzeugen, Schläuchen, Strahlrohren usw. zu tun hat, also Feuerwehr pur! Auf Dauer würde dies aber zu langweilig werden, deswegen stehen auch andere Aktivitäten auf dem Programm, z. B. Grillnachmittage, Lehrfahrten und Ausflüge zu interessanten Zielen.
Natur- und Umweltschutz sind ebenso an der Tagesordnung; so haben wir uns mit regelmäßigen Markungsputzeten einen Namen gemacht.
Bei uns ist das ganze Jahr über Abwechslung und „Action“ geboten, man kann lernen, seinen Mitmenschen zu helfen und gleichzeitig seinem Hobby nachkommen, nämlich Technik bedienen und Technik beherrschen.
Freizeitgestaltung! Ausflüge, Lehrfahrten und Zeltlager runden das Angebot ab. Die vielgerühmte Kameradschaft der Feuerwehr spüren bei Grillnachmittagen, Weihnachtsfeiern usw. auch schon die Jüngsten. Mit sichtlichem Spaß an der Sache sind alle voll Elan dabei, wobei natürlich auch eine ausgiebige Wasserschlacht im Sommer nicht fehlen darf.
Erlebnis! Wettbewerbe wie die Feuerwehr-Leistungsspange spornen die Jugendlichen zu enormen Leistungen an und fördern das Gruppengefühl. Gleichzeitig kann man sich mit Gleichgesinnten aus dem Landkreis oder gar dem ganzen Bundesland messen und sein Können unter Beweis stellen. Eine erweiterte Erste-Hilfe-Ausbildung und Sport bilden ebenso Schwerpunkte des Dienstplans und tragen dazu bei, dass den Jugendlichen eine Freizeitbeschäftigung mit Sinn geboten wird.
Technik pur! Feuerwehrtechnisches Wissen und Können zu vermitteln ist die Hauptzielsetzung der Jugendfeuerwehr. So sollen die „Junglöscher“ mit ihrer Volljährigkeit und nach einer Grundausbildung in die aktiven Reihen unserer Wehr aufrücken. Eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Unterricht und praktischen Übungen führt die Jugendlichen an die Aufgaben der Feuerwehr heran.

Übungsdienst: jeden zweiten Mittwoch ab 18:00 Uhr

Sind Sie Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns.
Direkt zum Ansprechpartner

Ansprechpartner

Kai Kirschbaum

Jugendgruppenleiter

E-Mail: 10_jf@feuerwehr-reutlingen.de

noch kein Bild vorhanden
Nach oben