Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag


Feuerwehrkommandant Harald Herrmann und sein ehemaliger Stellvertreter Helmut Kober gratulierten dem rüstigen Ehrenmitglied und überbrachten  dem Jubilar die herzlichen Glückwünsche der Reutlinger Feuerwehr.

Dieter Pasternacki war von 1983 bis 2003 Stadtkämmerer bei der Stadt Reutlingen. In seinen Zuständigkeitsbereich gehörte neben den Finanzen der Stadt auch die Feuerwehr, die bis 1999 eine Abteilung in der Kämmerei war.

Als zuständiger Amtsleiter hat sich Dieter Pasternacki in besonderer Weise für die Belange der Feuerwehr eingesetzt. Unter seiner Mitwirkung wurde der erste Feuerwehr-Bedarfsplan bei der Reutlinger Feuerwehr ausgestellt, den Aufbau der hauptamtlichen Wache eingeleitet und die technische Ausstattung der Feuerwehr erneuert.

Dieter Pasternacki hat 1999 maßgeblich dazu beigetragen, dass die Feuerwehr ein eigenständiges Amt innerhalb der Stadtverwaltung wurde.

Zum Ende seiner Dienstzeit im Rathaus ernannte die Feuerwehr Reutlingen Dieter Pasternacki im Jahre 2003 für seine Verdienste um das Feuerlöschwesen in der Stadt Reutlingen zum Ehrenmitglied.

Auf diesem Bild sieht man Ehrenmitglied und Stadtkämmerer a.D. Dieter Pasternacki mit  Feuerwehrkommandant Harald Herrmann beim 85. Geburtstag

^
Redakteur / Urheber
Nach oben