30. Bergwanderung - Südtirol 3 Zinnen

Zum dreißigsten Mal, ununterbrochen, war die Bergwandergruppe der Abteilung Rommelsbach unterwegs. Diesmal gings zur Jubiläumswanderung, vom 29.09-02.10. 2015, nach Toblach in Südtirol. Im Hotel Sonne bezogen wir Quartier.

Am 30.09.2015 machten wir uns am frühen Morgen auf zu den Drei Zinnen. Bei noch trüben Wetter begannen wir unsere ca. 4,5 stündige Wanderung an der Auronzohütte. Vor bei an Alpini – Kapelle und Lavaredeohütter erreichten wir bald den Paternsatel. Die Dreizinnenhütte im Blick. Nach dem Vesper an der Hütte wanderten wir weiter zur Langenalm. Das Wetter wurde immer besser und wärmer. Den herrlichen Blick zu den Drei Zinnen und den umliegenden Bergen konnten wir in vollen Zügen geniesen. Alsbald ereichten wir wieder die Auronzohütte.

Am zweiten Tag brachte uns der Bus wiederum zum Ausgangspunkt Brückele, im Altpragser Tal. Nach zwei Stunden steilem Aufstieg erreichten wir die Roßalm, eine urige gemütliche Hütte. Nach ausgiebiger Pause machten wir uns wieder auf den Weg Richtung Pragser Wildsee. Über das Weidegebiet der Roßalm, einem Karstgebiet, sahen wir nach ca. 2 Stunden erstmal den malerisch gelegen Pragser Wildsee. Nach 1 ½ Stunden steilen Abstieg kamen wir an unserem Ziel Pragser Wildsee an. Dort genoosen wir noch die herrlichen Spieglungen der umliegenden Berge im See.

Zu schnell gingen die kameradschaftlichen und schönen Tage zu Ende.

Bild der Dreizinnenhütte
Bild der Wandergruppe bei der Rast auf dem Aufstieg zur Rossalm
Bild der Rossalmhütte
Bild mit BLick auf die Drei ZInnen Spitze
Wandergruppe bei der Rast in der Rossalmhütte
Nach oben